Wanderin & Wanderhund mit der Leidenschaft für kleine & große Abenteuer Sylvia's-Naturally-Heart - Wanderblog mit Hund
Wanderin & Wanderhund mit der Leidenschaft für kleine & große Abenteuer            Sylvia's-Naturally-Heart - Wanderblog mit Hund 

Traumschleife                        *Baybachklamm 

Kurzfacts :

  • Rundwanderweg
  • Wanderstrecke => 10,5 km
  • Höhenmeter => 413 HM
  • Gehzeit ohne Pause => 4 Stunden

Start.- & Endpunkt :

  • 56290 Heyweiler
  • Wanderparkplatz ( auf Hauptstraße // Dorfstraße )

Willkommen auf der grandiosen Traumschleife *Baybachklamm in Heyweiler

in meinem geliebten Hunsrück

 

Wer steile Auf.- & Abstiege vorbei an massiven & schroffen Felsformationen liebt , ist hier genau richtig , dazu das grandiose Baybachtal mit seinen tiefen Schluchten & wunderschönen Wasserfällen , einfach traumhaft.

 

Ach , ich könnt ewig so weiter schwärmen , also auf zur Traumschleife !!

Los geht die heutige Wanderung am Portal des Wanderparkplatz in Heyweiler

 

Hier zeigt sich sofort das sich sehr viel Mühe gegeben wird und die holde Wanderschar wird direkt auf die tolle Wanderstrecke eingestimmt.

 

 

Gleich zu Anfang führt der Wanderweg der

Traumschleife *Baybachklamm hinein in den Schatten spendenden Wald.

 

 

 

Schritt für Schritt erobern wir auf den ersten Meter die herrliche Wanderstrecke und säumen zur erste Attraktion der heutigen Wanderung.

 

 

Und schon zeigt die Traumschleife was sie kann !!

 

Steil bergab an massiven Felsformationen vorbei , führte uns der folgende Weg ins

Buchbachtal ( an schwierigen Stellen ist der Wanderweg mit Seilen gesichert !! )

 

Genauso hatten wir uns den Wanderweg gewünscht und wurden nicht enttäuscht.

 

 

Singletrails , wurzelige Pfade , urige knorrige Bäume , Felsen !! 

 

 

Wandern at it's best !! 

 

Manchmal sind Worte nicht genug ....

Nur Dein Auge und Dein Herz können die Schönheit der Natur beschreiben.

 

- Sometimes Words aren't enough ....

Only your Eye and your Heart can describe the Beauty of Nature -

Abwechslungsreich auf schmalen Waldpfaden führt der Wanderweg stetig weiter bergauf und bergab.

Belohnung pur !!

 

Auf einer kleinen Waldinsel begrüßt uns diese traumhafte Kulisse zum Ausruhen , klar das wir hier kurz inne hielten , einfach ein Traum !!

Bergab führt uns die Traumschleife immer weiter hinab ins Buchbachtal.

 

Nachdem wir den Talkessel erreicht haben ist gute Kondition gefordert , der kommende Anstieg hinauf durch den Stockschlagwald hält etliche Höhenmeter parat.

Nach einiger Zeit durch den Wald mit seiner klaren Luft , verlassen wir diesen und erobern ein super schönes Hunsrückplateau.

 

Vor uns  breitet sich ein beeindruckendes Panorama aus.

 

An der dort errichteten Sinnesbank legen wir eine kleine Pause ein , schließlich haben wir eine kleine Wanderin dabei - wobei , die kleine Maus fit ist wie ein Turnschuh.

 

( OFF TOPIC : Selbst in Österreich hat sie die Berge erklommen , wie ein alter Bergsteiger :D 

Wir sind mächtig stolz auf unsere kleine Wandermaus !! )

Nachdem wir das Panorama genoßen hatten machten wir uns auf zum nahegelegen Siedlung Steffenshof , hier lohnt sich ein Abstecher zur Kapelle im Ort.

 

 

In Steffenshof  überqueren wir die

Kreisstraße die durch den Ort führt und wandern entlang der Felder die einen gigantischen Fernblick über die Hunsrückhöhen frei geben.

 

 

Wirklich phänomenal schön !!

Hunsrück-Idylle !!

 

 

 

 

Mit diesem tollen Ausblick im Wandergepäck zogen wir beschwingt weiter , und marschierten auf dem sich senkenden Waldweg dem urigen & naturnahem Prinzenbachtal entgegen. 

 

 

 

 

Nach dem Abstieg im Wald geht's einen kurzen aber knackigen Anstieg hinauf zur

Klöcknerskaul , ein alter Stollen im Schiefergestein , der den dort ansässigen Fledermäusen als Unterkunft dient.

Danach geht es zurück zum kühlenden Prinzbach

 

Ein rauschen des Bach kündigt aber schon Großes an , und tatsächlich trifft der Wanderweg nach 4,0 km im eigentlichen namensgebenden Baybachtal ein.

 

 

Immer wieder wechseln sich schattige Waldpfade & Wiesenwege im Sonnenschein ab.

 

 

 

Ein Spiel aus Licht & Schatten , einfach traumhaft !!

 

 

Flora & Fauna  

 

Das Baybachtal hält eine Fülle an traumhafter Natur in Petto.

Ist das nicht einfach traumhaft <3 ich kann garnicht aufhören zu schwärmen.

Jetzt wird es spannend & abenteuerlich !!

 

Auf zerklüfteten , wurzeligen Pfaden & Singletrails neben der Klamm , gilt es schroffe Felsformationen und auf dem Weg liegende Holzstämme bergauf & bergab zu erklimmen.

 

Eine wundervolle Herausforderung und ein kleines Abenteuer für jedes Wanderherz !! 

 

 

Nach dieser abenteuerlichen Wegstrecke heißt es kurz durchatmen , aber die nächsten Highlights wartet schon wieder nach einigen Meter weiter.

 

 

Ich mach ja immer viele Bilder , aber diesesmal sind weit mehr über 500 Fotos entstanden , davon die aussuchen die es in den Blog schaffen ist nicht immer ganz so einfach.

 

 

Aber ich bin mit meiner Auswahl zufrieden , Ihr auch ?!

Der Wegabschnitt der Traumschleife *Baybachklamm , den wir jetzt passieren ist einfach grandios und eine Sensation jagt die nächste.

 

Wandern bildet !!

 

Auf Informationstafeln erfährt viel über die heimische Pflanzen.- & Tierwelt.

 

 

 

Viel Wissenswertes über die Fledermäuse , die sich hier in den Felshöhlen angesiedelt haben und unter Naturschutz stehen , ist auf den Infotafeln zu entnehmen 

Nach 5,7 km erreichen wir die tolle Schmausemühle im Baybachtal.

 

Ein Bierchen sollte man sich hier definitiv schmecken lassen , und auch ein gr0ßes oder kleines Eis für alle gr0ßen & kleinen Wanderer ist hier sehr lecker.

 

Frisch gestärkt wandern wir weiter.

 

Der weitere Wanderweg gestaltet sich so wie er vorher endete , nämlich Abenteuerlich " !! 

 

Wieder gilt es Felsklippen zu überwinden , Waldpfade zu meistern , und immer wieder Holzbrücken zu überqueren.

 

Mega spannend , immer wieder ändert sich der Wanderweg und wird nie langweilig.

 

Mit einem Wort !! SUPER  !!

 

 

Ich bin total begeistert !!

 

 

Auf unserem Weg auf der Traumschleife *Baybachklamm passieren wir die

Heyweiler Mühle - 

Heute befindet sich dort die Akademie für *Doppelkopf *

Das absolutes Hightlight der Wandertour und eine traumhafte Kulisse für ein Fotoshooting ,  der super geniale Wasserfall der Baybachklamm !!

Not macht erfinderisch !! 

 

An statt die umgestürzten Bäum zu entsorgen , entstand hier eine prima Sitzgelegenheit , ein großes LOB an die Wegwarte dieses Wanderweg.

Toll , Toller , Baybachklamm !!

Immer weiter dem Ziel entgegen auf dem traumhaften Wanderweg.

 

 

 

Ein wirklich grandioses Wandererlebnis !!

 

Immer wieder laden Wasserfälle , Felsklippen , steile Passagen dazu ein , inne zu halten , Fotos zu machen und einfach nur zu genießen.

 

 

Die Traumschleife *Baybachklamm stand schon lange auf meinem Wander-Wunschzettel , ich bin froh dieses herrliche Stückchen Erde jetzt endlich erkundet zu haben und werde definitiv zu Wiederholungstäter :D

Dem Wegsymbol der Traumschleife weiter folgend erklimmen wir noch die ein oder andere Felsklippen , die noch einmal unsere Kletterkünste herausfordern.

 

Dann folgen wir dem Baybach & seinem Bachlauf ein letztes Stück , ehe wir uns in einer Rechtskurve dem Frankweiler Bachtal zuwenden.

 

Hier wandern wir entspannt über die Wiesenwege , rechts & links lacht uns die Blütenpracht entgegen.

Aber die Traumschleife *Baybachklamm wäre nicht die Traumschleife *Baybachklamm ,

wenn sie uns jetzt so davon kommen ließe und nicht nochmal Ihr können demonstrieren würde :D

 

Nochmal tauchen wir in den Wald hinein um auf urigen Waldpfaden dem Ende heutigen Wanderung entgegen zu wandern , dachten wir ....

Nach einem sehr strammen & knackigen Anstieg hinauf zum Hunsrückplateau mit einem sensationellen Ausblick , stellten wir fest , dass wir doch noch den ein & anderen anstrengenden Wanderkilometer erobern müssen.

Eine abwechslungsreiche Tour mit verschiedenen Facetten und genialer Wegführung ,

Waldsteige , urige wurzeligen Pfade , wechseln mit Passagen durch die freie Flur & Wiesenlandschaft , einfach super toll !!

 

Kein Wunder das die Traumschleife *Baybachklamm mit den höchsten Erlebnispunkten prämiert wurde , das hat sie auch wirklich verdient.

Und noch einmal geht es zurück in den Wald und zu einem weiteren Highlight , hier wartet nämlich die Barreterley mit der nächsten tollen Aussicht auf uns.

Durch den Wald schängelt sich - kurz vor Ende der heutigen Wandertour der Wanderpfad zur Schützhütte oberhalb des Baybachtal und der Schmausemühle.

 

Auch hier hält die Traumschleife , wie sollte es hier auch anders sein , einen absolut grandiosen Ausblick parat.

Auf dem federnden Waldboden , mit schönem Mischwald , wandern wir mit enormen Eindrücken zurück zum Portal der Traumschleife *Baybachtal , wo diese grandiose & traumhafte Wander.- & Klettertour - jetzt tatsächlich - dem Ende zugeht :-)

Fazit :

 

Die Traumschleife *Baybachklamm zieht wirklich alle Register mit einer urwüchsige Kombination aus Bachläufen , Felsformationen , Wasserfällen , Natur & Wald , freie Flur,. & Wiesenwege und einer einzigartigen Flora & Fauna 

 

Die Traumschleife bietet Wandervergnügen auf aller höchstem Niveau !!

 

Hundetauglichkeit : Für geübte Hund mit einer sehr guten Kondition und einer Menge an Trittsicherheit ist der Wanderweg sicher geeignet - aber da es oft hohe steile Felsformationen mit engen Stellen zu erklimmen gilt , nicht für JEDER HUND geeignet.

 

Für geübte Hunde , neben dem Wandervergnügen , auch ein herrliches Wasser-Paradies !!

 

Familientauglichkeit : Unsere kleine Kletter.- & Wandermaus hat die Wanderung wie immer mit BRAVOUR gemeistert , allerdings ist sie eine sehr routinierte Wander.- & Kletterin , von daher schafft sie solche Anstrengungen mit links.

 

Zur Sicherheit haben wir bei solchen Wandertouren ein Bergsteigergeschirr am Kind !!  Safety First !!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Wanderblog // Reiseblog // Wanderblog mit Hund - Hundewanderblog