Sylvia's Naturally Heart > Wanderblog mit Hund <
Sylvia's Naturally Heart > Wanderblog mit Hund <

>> Geierlaybrücke & Geierlayschleife <<

Wegstrecke : komplett ca. 8,0 km ( je nach Parkplatz )

>>Zuweg zur Brücke & Brückenüberquerung & Rundwanderweg <<

Die >> Geierlaybrücke << umfasst eine Länge von >> 360 Meter << und befindet sich 100 Meter über den Abgrund

 

Ein ganz besonderes Erlebnis , vorallem für mich da ich eigentlich echt mega Höhenangst habe

Ich bin ziemlich stolz auf mich , das ich mich meiner Angst gestellt habe und die

>> Geierlaybrücke << überquert habe

 

 

Die >> Geierlaybrücke << befindet sich im Hunsrück-Örtchen >> Mörsdorf <<

Parkplätze sind für alle Wanderverrückten ausgeschildert

 

 

Der 1,5 Km lange Zuweg ( ab Besucherzentrum Mörsdorf ) zur >> Geierlaybrücke << führt über einen befestigten Weg entlang der Wiesen & Felder von Mörsdorf

Brückenkopf und Zugang zur >> Geierlaybrücke << !!

 

Hier hatte ich schon ein wenig zittrige Knie , aber als ich dann erstmal auf der Brücke stand , war die Angst verschwunden - ich war so voller Adrenalin und hatte mächtig Spaß :D

Auf der Brücke !!!!

 

Wie Ihr seht war ich übrigens nicht allein unterwegs <3

Ich freue mich wirklich das ich diese Challenge gemeistert habe

 

 

 

 

Ausblick von der Brücke

Die Freude wenn man die >> Geierlaybrücke << überquert hat ist einfach mega 

>> Adrenalin pur << !!

Am anderen Ende der Brücke trifft man auf viele glückliche Gesichter :-)

 

 

Nachdem wir die Brücke verlassen hatten , machten wir uns auf zur 6,4 Km langen >> Geierlayschleife << die ein Teil des >> Saar-Hunsrück Steig << ist

Der Wanderweg der >> Geierlayschleife << führt über schöne Waldwege , vorbei an Täler mit Tannen und Mischwälder und romantischen plätschernden Bachläufen

 

Einstieg in die >> Geierlayschleife << und Ansicht >> Unter der Brücke <<

 

 

 

 

Impressionen !!

 

Im Bachtal des >> Nochelsbach <<

Als Teil des >> Saar-Hunsrück Steig << sind einige Passagen des Weges etwas anspruchsvoller , allerdings im Vergleich mit anderen Wanderwegen als einfach einzustufen

 

Allerdings festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind trotz allem erforderlich

 

 

 

 

 

Nach 6.4 Km endet der Rundweg der >> Geierlayschleife << am Ausgangspunkt der Brücke und führt zurück nach Mörsdorf zum Parkplatz

 

Ein sehr schöner Ausflug

Allerdings was ich bemängeln muss , leider gab es in Mörsdorf keine schöne Einkehrmöglichkeit nach der Wanderung

Das einzige Cafe des Ortes war geschlossen und die Gastwirtschaften hielten nicht genug Sitzplätze im Außenbereich bereit , schade !!


Als erfahrerne Wanderin hatten wir natürlich genug Proviant dabei !!

Fazit >>

 

Als allererstes vorweg - bitte zwingt Eure Hunde nicht über die Brücke !!

 

Weil die Hängebrücke doch mehr " wackelt " als ich angenommen haben sollte der Hund keinesfalls ängstlich sein & keine Höhenangst haben 

Die >> Geierlaybrücke << ist eine Herrausforderung für Mensch & Tier

Hier muss jeder Hundebesitzer selbst einschätzen können was er seinem Vierbeiner zu muten kann & will

 

Der Wanderweg der >> Geierlayschleife << ist gut mit Hund machbar - hauptsächlich Waldweg

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder